Sri Lanka Tag 5 | Sonnenbrand & Sonnenstich

Am fünften Tag durfte ich einen Sonnenbrand und einen Sonnenstich mein Eigen nennen. Schon nach dem Aufstehen musste ich feststellen das es mir nicht besonders gut geht. Hab mich irgendwie total platt gefühlt, ausgebrannt und unwohl. Habe mir anfangs nichts dabei gedacht, Frühstück wie üblich gegessen mit der Ausnahme das ich eine kleine Portion nahm. Wir hatten zum Glück nichts geplant für diesen Montag, ich erlebte ein total auf und ab. Die Augen fielen mir ständig zu und irgendwann klagte ich sogar über Schüttelfrost. Hab mich dann dafür entschieden ein paar Stunden aufs Ohr zu hauen. Ich habe an diesem Tag glaube ich auch kein einziges Foto gemacht, deshalb zeige ich euch ein paar Schnappschüsse von anderen Tagen: