Sri Lanka Tag 4 | Adieu Peter

Am vierten Tag hatten wir nichts geplant, das lag mitunter darin das sich Peter leider wieder verabschieden musste. Für ihn hiess es gute 19h Fliegen und zwar nach Los Angeles (USA), es hat sich spontan eine berufliche Möglichkeit ergeben die er sich nicht entgehen lassen konnte. Peter ist selbständiger Friseur mit einem Team von 5 Angestellten, finden tut man ihn in Offenbach am Main. Wer jetzt mehr über ihn erfahren möchte darf gerne auf seiner Homepage sich erkundigen oder ihn einfach kontaktieren. Nun gut, dadurch dass er am Abend sich auf den Weg zum Flughafen machen muss, haben wir beschlossen einen gemütlichen Tag zu verbringen. Die Ruhe haben wir genutzt um die Zukunft vom Projekt „immer lacht“ zu besprechen, Ideen auszutauschen und Wünsche anzubringen. Natürlich ist Peter auch noch seinem grossen Hobby dem Wasserskifahren nachgegangen und ich hab mich aufs Boot gesetzt mit dem Teleobjektiv.

"Ich freu mich total auf die Zukunft!"

Mein Fazit bis anhin: GEILES TEAM, TOLLES PROJEKT! Ich freu mich total auf die Zukunft und bin guter Dinge dass wir noch einiges erreichen werden und viele Kinderaugen zum Strahlen bringen. Wir haben zwar nicht die finanziellen Mittel wie ein Bill Gates oder Mark Zuckerberg, jedoch mit dem persönlichen Engagement von jedem einzelnen können wir beinahe genau so viel erreichen.